SEVERIN bildet aus

Wir suchen jährlich junge Talente für verschiedene Ausbildungsberufe. Informiere Dich jetzt!

Die Auszubildenden von SEVERIN sind die qualifizierten Fachkräfte von morgen. Deshalb legen wir großen Wert auf eine fundierte und vor allem praxisnahe Ausbildung, um die Weichen für eine erfolgreiche Karriere zu stellen.

Über die gesamte Ausbildungszeit werden Dir erfahrene Mentorinnen und Mentoren zur Seite stehen. Sie nehmen Dich von Anfang an in ihrem Joballtag mit und führen Dich an spannende Aufgaben heran. Während Deiner Ausbildung haben wir stets das Ziel im Auge, Dich nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung zu übernehmen. Wir rechnen fest mit Dir und unterstützen Dich bei Allem, was Du für Deine persönliche Entwicklung benötigst.

Informiere Dich jetzt über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten bei SEVERIN!

Kaufmännische & technische Ausbildungsberufe:

Mit einer Ausbildung als Industriekaufmann (m/w/d) lernst Du bei SEVERIN alle kaufmännischen Prozesse und betriebswirtschaftlichen Abläufe kennen. Unser Ausbildungsplan ermöglicht es Dir einen Einblick in verschiedene kaufmännische Berufsfelder zu bekommen, um Deinen individuellen Karrierepfad besser planen zu können. Dabei wirst Du umfassend auf Dein späteres Einsatzgebiet vorbereitet und lernst Deine Talente optimal einzusetzen.

Deine Aufgaben:

In Deiner Ausbildung durchläufst Du verschiedene Abteilungen und erhältst ein breites Wissensspektrum:

  • Im Vertrieb unterstützt Du unser Sales-Team aus dem Backoffice. Du lernst mehr über Kundenwünsche und -bedürfnisse und stellst sicher, dass unsere Produkte ihren Bestimmungsort finden – sowohl national als auch international.
  • Im Marketing und Produktmanagement erlebst Du, wie unser Produktportfolio entsteht und unsere Produkte bei Endkunden und Händlern erfolgreich positioniert und vermarktet werden.
  • Weitere Abteilungen, die Du durchlaufen wirst, sind außerdem unsere Finanzbuchhaltung und Personalabteilung, unser Supply Chain Management sowie unseren After-Sales-Service.

Mit jedem Ausbildungsjahr werden dabei auch Deine Aufgaben anspruchsvoller und Dein Verantwortungsbereich größer.

In den letzten 6 bis 9 Monaten der Ausbildung wählst Du Deine Schwerpunktabteilung, wo Du weitere Verantwortung als Sachbearbeiter übernimmst und die den Schwerpunkt Deiner mündlichen Abschlussprüfung bildet.

Was Du mitbringen solltest:

Für eine Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d) solltest Du Dich für wirtschaftliche Vorgänge sowie für die Prozesse interessieren, die notwendig sind, um unsere Produkte und die Marke SEVERIN am Markt erfolgreich zu positionieren. Dabei sprichst Du gut deutsch und englisch, denn unsere Geschäftsbeziehungen sind häufig auch international, sodass Du auch einmal ein Telefonat auf Englisch führen oder eine englische E-Mail versenden wirst. Insgesamt bist Du außerdem ein kontaktfreudiger und teamfähiger Charakter.

Du solltest gerne am Computer arbeiten und Microsoft Excel sowie Microsoft Word beherrschen können. Wenn Du daneben schon immer ein Organisationstalent mit einem guten Zahlenverständnis warst, um Daten zu verwalten, Zahlen zu prüfen und Termine, Fristen und Vorgänge zu kontrollieren, bist Du für die Ausbildung genau richtig.

Zum Schluss die wichtigsten Informationen in Kurzform:

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Unterrichtsform: Teilzeit
  • Schulort: Berufskolleg Berliner Platz, Neheim-Hüsten
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife oder Abitur

Während der Ausbildung zum Kaufmann für Marketingkommunikation (m/w/d) wirkst Du aktiv daran mit, unsere Produkte erfolgreich am Markt zu positionieren. Dabei lernst Du, wie Du gewünschte Zielgruppen richtig ansprichst und unterstützt bei der Entwicklung und Umsetzung von Marketing- und Kommunikationskonzepten.

Nach Deiner Ausbildung bist Du ein echter Allrounder, dem es mit kreativen Ideen und zielgruppengerechter Kommunikation gelingt, dass sich unsere SEVERIN-Produkte von den Konkurrenzprodukten abheben.

Deine Aufgaben:
In Deiner Ausbildung lernst Du verschiedene Marketing-Bereiche kennen und erhältst ein breites Wissensspektrum. Primär wirst Du im Bereich Online-Marketing eingesetzt, lernst aber auch die Bereiche Trade Marketing, Brand Marketing bzw. Corporate Communication, Content Creation und Eventmanagement kennen. Im Einzelnen tauchst Du in die folgenden Themen ein:
  • Für eine gezielte Kundenansprache, lernst Du Zielgruppenforschungen und Marktanalysen kennen: Wer ist der Kunde bzw. die Zielgruppe meines Produktes? Welche Wünsche und Bedürfnisse sollen damit erfüllt werden? Wie sieht das Such- und Kaufverhalten der Kunden aus? Wie wird die Marke wahrgenommen und wo ist Optimierungspotential?
  • Aus den Erkenntnissen werden Werbe- und Kommunikationskonzepte für medienübergreifende Kampagnen oder Einzelmaßnahmen erarbeitet, bei denen Du aktiv unterstützt.
  • Du lernst nicht nur, wie Du Marketingkampagnen umsetzt, sondern auch wie Du deren Wirksamkeit misst.
  • Du tauchst in die Themen Content-Erstellung und Suchmaschinenoptimierung ein und machst Kunden in sämtlichen Online-Kanälen auf unsere Produkte aufmerksam.
  • Du unterstützt bei der Organisation von Messen und Events.
  • Im Bereich Trade Marketing schaust Du unseren Experten über die Schulter, wie unsere Produkte im Handel dargestellt werden und leitest gemeinsam mit ihnen Optimierungspotentiale ab.
  • Rundum sorgst Du für eine positive und emotionale Customer Journey.

Damit Du neben den Abläufen im Marketing auch die Produkte, Prozesse und Strukturen von SEVERIN verstehst, wirst Du außerdem Einblicke in weitere Abteilungen wie das Produktmanagement, den Vertrieb oder den After-Sales-Service erhalten.

Was Du mitbringen solltest:

Du bringst eine große Begeisterung und Leidenschaft für unsere Produkte mit und möchtest alles dafür tun, auch Kunden von unseren Produkten zu überzeugen. Du weißt genau was die Konsumenten wollen, hast ein gutes Gespür für Trends und schaffst es andere schnell von Deinen Ideen zu begeistern. Zusätzlich kennst Du dich gut mit Medien aus und weißt wie Du gezielt die Masse ansprichst.

Da wir international aktiv sind solltest du gut in Englisch sein. Wenn Du außerdem ein echtes Kommunikations- und Organisationstalent bist, ein hohes Maß an Kreativität hast und gerne im Team arbeitest, bist Du genau richtig für die Ausbildung!

Zum Schluss die wichtigsten Informationen in Kurzform:

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Unterrichtsform: Teilzeit
  • Schulort: Berufskolleg Berliner Platz, Neheim-Hüsten
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife oder Abitur

Das Onlineshopping ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken, dadurch gewinnt der Onlinehandel auch für SEVERIN immer mehr an Bedeutung! Um unsere Produkte den Konsumenten mit nur wenigen Mausklicks online zur Verfügung zu stellen und schnell zu ihnen nach Hause zu liefern, bedarf es einer eigenen E-Commerce Abteilung, die sich um den gesamten Online-Verkauf kümmert.

Du möchtest Dich intensiver mit den Prozessen für das Online-Geschäft bei SEVERIN beschäftigen? Dann ist die Ausbildung zum Kaufmann für E-Commerce genau das Richtige für Dich! Da die Digitalisierung immer weiter fortschreitet und immer wieder Neues zu entdecken gibt, steigst Du als Kaufmann für E-Commerce in einen Beruf mit Zukunft ein.

Deine Aufgaben:
  • Ob Marktplätze wie Amazon oder unser firmeneigener Webshop: Du lernst welche Onlinekanäle für welche Produkte die richtigen sind und unterstützt dabei, dass SEVERIN optimal dort vertreten ist.
  • Du unterstützt dabei, dass überall aktueller Content eingespielt ist, wie zum Beispiel aktuelle Bilder und richtige Produktdaten.
  • Gemeinsam mit dem Marketing-Team planst Du zielgruppen- und produktspezifische Onlinemarketingmaßnahmen und unterstützt bei der Erstellung und der Platzierung von Werbung.
  • Damit wir wissen, ob Werbemaßnahmen wirken, lernst Du wie Kennzahlen ausgewertet werden. Dies betrifft z.B. die Anzahl an Klicks auf unsere Produkte oder an Kaufabbrüchen.
  • Nicht zuletzt lernst Du außerdem die Prozesse im Backoffice kennen: Die Auftragsabwicklung und Rechnungserstellung sowie die Bearbeitung von Retouren und Reklamationen und hast dabei ersten Kontakt zu unseren Kunden.

Damit Du neben den Abläufen im E-Commerce auch unsere Produkte sowie Prozesse und Strukturen von SEVERIN verstehst, wirst Du im Rahmen der Ausbildung außerdem Einblicke in weitere Abteilungen wie das Produktmanagement, die Logistik oder den After-Sales-Service erhalten.


Was Du mitbringen solltest:

Für eine Ausbildung im Bereich E-Commerce solltest du großes Interesse am Online-Handel haben und immer Up-to-date sein. Du weißt was grade angesagt ist und wie Du unsere Kunden am besten erreichst.

Um Produktplatzierungen, Content, Liefertermine und Kundenanfragen unter einen Hut zu bekommen, behältst du bei vielen parallellaufenden Aufgaben den Überblick und sorgst dafür, dass nichts vergessen wird. Außerdem bist du ein echtes Zahlengenie und arbeitest sehr strukturiert.

Wenn du zudem noch zuverlässig bist, einen hohen Service Gedanken und Teamfähigkeit mitbringst, steht der Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) für E-Commerce nichts mehr im Wege!

Zum Schluss die wichtigsten Informationen in Kurzform:

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Unterrichtsform: Teilzeit
  • Schulort: Hubertus-Schwartz-Berufskolleg in Soest
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife oder Abitur

Fachinformatiker (m/w/d) für Anwendungsentwicklung sind für die Entwicklung von Software und Anwendungen im Unternehmen sowie für deren Kunden zuständig. Dabei beherrschen sie die Programmiersprachen so gut wie andere Fremdsprachen.

Da kaum ein Unternehmen heutzutage ohne elektronische oder digitale Systeme auskommt, werden auch zukünftig kompetente Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung sehr gefragt sein. Mit dieser Ausbildung fasst Du Fuß in einer Branche, die in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen hat und auch in Zukunft immer wichtiger wird.

Deine Aufgaben:

Du arbeitest gemeinsam mit unseren IT-Experten und unterstützt bei der Entwicklung von modernen Webapplikationen oder Apps, damit unsere Kunden die SEVERIN-Produkte von ihrem Handy aus steuern können („Smart Kitchen“). Mit unseren flachen Hierarchien und einem kurzen Weg zum CIO findest Du immer den richtigen Ansprechpartner für Deine Fragen.

Während Deiner Ausbildung übernimmst Du vielseitige Aufgaben und wirst mit jedem Ausbildungsjahr sicherer und eigenständiger in Deinem Fachgebiet:

  • Nach Deiner Ausbildung wirst Du diverse Programmiersprachen beherrschen und anwenden können und wirst zum echten Programmierprofi (z.B. TypeScript, Python, SQL oder PHP).
  • Du lernst die komplette Bandbreite in der Praxis kennen und gestaltest aktiv daran mit – von ERP-Datenbanken im Backend, bis zum Webshop im Frontend.
  • Spannende Herausforderungen und komplexe IT-Projekte warten Dich und Deine frischen Impulse.
Was Du mitbringen solltest: 

Du solltest dich für Computer, Smartphones und Programmierung interessieren und mit Begeisterung und Leidenschaft damit arbeiten wollen – ganz nach dem Motto das Hobby zum Beruf machen.

Die Begeisterung für Vernetzungen und IoT sowie für Themen rund um Bits und Bytes sind dabei genauso wichtig wie eine ausgeprägte Serviceorientierung, eine hohe Motivation für eigene Projekte und ein hohes Maß an Organisationstalent.

Wenn Du dich daneben noch für Mathe begeistert und Du gerne im Team Ideen entwickelst und Aufgaben löst, bist Du für die Ausbildung genau der bzw. die Richtige.

Zum Schluss die wichtigsten Informationen in Kurzform:

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Unterrichtsform: Teilzeit
  • Schulort: Berufskolleg des HSK in Meschede
  • Voraussetzung: mind. Fachoberschulreife

Gewerbliche Ausbildungsberufe:

Unsere Produkte verlassen täglich unser Lager und werden zu unseren Kunden geschickt. Damit dabei alles reibungslos funktioniert, unterstützt Du als Fachkraft (m/w/d) für Lagerlogistik die logistische Planung, Steuerung und Organisation des Warenflusses. Du weißt genau, welche Produkte sich in welcher Menge und an welchem Platz in unserem Hochregallager befinden, was bei der Lagerung zu beachten ist und wie sie für den Transport vorbereitet werden.

Dabei ist Deine Tätigkeit sehr abwechslungsreich: Von der Arbeit mit verschiedenen Systemen bis hin zum eigenen Anpacken in der Kommissionierung oder dem Versand.

Deine Aufgaben:

Während Deiner Ausbildung lernst Du alle Abläufe und Prozesse im Bereich der Lagerverwaltung kennen: Von der Bearbeitung des Wareneingangs bis hin zum Warenausgang der Produkte an unsere Kunden. Du fragst dich welche Schritte dazwischen noch kommen? Das sind die folgenden:

  • Wareneingang: Du nimmst unserer Produkte vom Lieferanten an und prüfst sie auf Vollständigkeit und Unversehrtheit.
  • Lagerung: Wenn Anzahl und Art der Produkte stimmen, kümmerst Du dich um die Einlagerung dieser in unserem Hochregallager mithilfe unseres automatischen Regalbediengerätes. Damit die Ware schnell im Lager wiedergefunden wird, werden Sie von Dir im Lagerverwaltungssystem eingespeichert.
  • Warenfluss: Du kümmerst dich um die innerbetriebliche Beförderung der Produkte mithilfe von Gabelstaplern. Dazu machst Du im Laufe Deiner Ausbildung Deinen Gabelstaplerschein.
  • Bestandskontrolle: Damit die Kunden nur das bestellen können, was auch wirklich vorrätig ist und Lieferengpässe vermieden werden, wird der Lagerbestand regelmäßig von Dir gepflegt und kontrolliert.
  • Versand: Damit die bestellten Produkte fristgerecht und richtig bei unseren Kunden ankommen, lernst Du in der Ausbildung die Kommissionierung der Kundenbestellungen, die ordnungsgemäße Verpackung, das Verladen und die finale Versendung der Produkte.

Bei jedem einzelnen Schritt lernst Du während Deiner Ausbildung auch die kaufmännischen Aspekte kennen, beispielsweise welche Punkte zu beachten, welche Kontrollen und Fristen einzuhalten und welche Begleitpapiere notwendig sind.

Was Du mitbringen solltest:

Als Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) liebst Du die Ordnung. Alles hat bei Dir seinen richtigen Platz und Du weißt selbst in großen Lagerhallen, wo Du alles findest. Zudem hast Du ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen.

Du bist sehr interessiert an logistischen Prozessen und den Abläufen, wie die Ware fristgerecht zu den Kunden kommt. Dafür bringst Du die richtige Koordinationsfähigkeit mit. Weiterhin zeichnet Dich Dein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Organisationstalent aus und Du arbeitest gerne mit einem großen Logistikteam.

Die wichtigsten Informationen in Kurzform:

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Unterrichtsform: Teilzeit
  • Schulort: Berufskolleg des HSK in Meschede
  • Voraussetzung: Fachoberschulreife

Du suchst eine Alternative zum Ausbildungsberuf als Fachkraft für Lagerlogistik?

Die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) ist Dir zu kaufmännisch und drei Jahre sind dir zu lang? Wusstest Du, dass eine Ausbildung zum Fachlageristen (m/w/d) ähnlich ist, aber nur 2 Jahre dauert? Die Ausbildungsinhalte sind ähnlich, jedoch lernst du noch intensiver die Abläufe im Bereich der Lagerlogistik kennen.

Bei uns hast Du auch die Möglichkeit zunächst die zweijährige Ausbildung zum Fachlageristen (m/w/d) zu machen. Solltest Du danach noch feststellen, dass Du gerne weiter lernen möchtest, kannst Du das weitere Jahr zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) noch hinterherschieben.

Details zur Ausbildung:

  • Ausbildungsdauer: 2 Jahre
  • Unterrichtsform: Teilzeit
  • Schulort: Berufskolleg des HSK in Meschede
  • Voraussetzung: Fachoberschulreife

Mit einer Ausbildung als Elektroniker (m/w/d) für Betriebstechnik bist Du die Schnittstelle zwischen Mechanik, Elektrotechnik und computergesteuerten Energiesystemen. Du wirst zum kompetenten Partner in allen Fragen rund um die elektrotechnische Betriebs- und Gebäudetechnik, von der Planung bis zum reibungslosen Betrieb. Wenn etwas kaputt geht, wirst Du als Elektroniker (m/w/d) für Betriebstechnik zum Retter in der Not.

Deine Aufgaben:

Während Deiner Ausbildung übernimmst Du vielseitige Aufgaben, die mit jedem Ausbildungsjahr anspruchsvoller werden:

  • Du übernimmst Installations-, Wartungs- und Modernisierungsarbeiten im Bereich der elektrischen Energieversorgung
  • Du lernst, wie Du Schaltpläne liest und wie Du die Elektronik korrekt installierst
  • Damit die Elektronik von allen Nutzern bedient werden kann, programmierst und konfigurierst Du Systeme und Sicherheitseinrichtungen und prüfst diese durch geeignete Messungen
  • Im Bereich der Stromverteilung bist Du für den sicheren Betrieb der Kabel und Leitungen verantwortlich und verlegst selbst Leitungen bzw. schließt diese an
  • Zusammen mit der IT kümmerst Du dich um die Installation und den Ausbau von Netzwerkinfrastrukturen (Telefon und Internet)
  • Auch in der technischen Hausverwaltung bist Du für die Funktion verschiedener elektrischer Einrichtungen zuständig (z.B. Beleuchtungstechnik oder Brandmeldeanlage)
  • Kommt es zu Störungen in einem der oben genannten Aufgabenfelder, analysierst Du sie und behebst die Fehler

Was Du mitbringen solltest:

Für eine Ausbildung zum Elektroniker (m/w/d) für Betriebstechnik solltest Du dich für Technik und Elektronik interessieren und darfst keine Angst vor dem Umgang mit Strom haben. Du solltest außerdem handwerkliches Geschick sowie Geduld und Sorgfalt für praktisches Arbeiten mitbringen.

Ein gewisses räumliches Vorstellungsvermögen schadet bei diesem Ausbildungsberuf ebenso nicht wie das Interesse für Mathe und Physik in der Schule. Wenn Du daneben noch ein verantwortungsvoller sowie ein kontaktfreudiger und teamfähiger Mensch bist, bist Du für die Ausbildung genau richtig.

Deine beruflichen Perspektiven:
  • Industriemeister/in – Elektrotechnik
  • Elektrotechnikermeister/in
  • Staatlich geprüfte/r Techniker/in, Fachrichtung Elektrotechnik
  • Technische/r Betriebswirt/in
  • Oder alternativ ein Studium mit Schwerpunk Elektrotechnik

Die wichtigsten Informationen in Kurzform:

  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Unterrichtsform: Teilzeit
  • Schulort: Berufskolleg Berliner Platz, Neheim-Hüsten
  • Voraussetzung: mindestens Fachoberschulreife

Als Industriemechaniker (m/w/d) mit der Fachrichtung Instandhaltung bist Du dafür zuständig, dass alle Maschinen sowie die Förder- und Gebäudetechnik bei uns reibungslos funktioniert. Wenn unsere Anlagen mal einen schlechten Tag haben, bist Du mit Deinem technischen Wissen und dem passenden Werkzeug zur Stelle und bringst sie wieder in Schwung. Dabei kennst Du dich sowohl mit der technischen Zusammensetzung als auch mit allen Einzelteilen der Maschinen und Anlagen aus.

Wenn etwas kaputt geht, wirst Du mit deinem Know-how damit zum unbezahlbaren Helfer in der Not, damit der geregelte Betriebsablauf weitergehen kann.

Deine Aufgaben:

Während Deiner Ausbildung übernimmst Du vielseitige Aufgaben und wirst mit jedem Ausbildungsjahr sicherer und eigenständiger in deinem Fachgebiet:

  • Wir bringen Dir bei, wie du sämtliche Maschinen und Anlagen in unserem Maschinenpark und im Bereich Förder- und Gebäudetechnik wartest und instand setzt sowie deren Funktionalität überprüfst.
  • Sollten einmal Fehler oder Störungen auftreten, untersuchst Du diese und leitest gemeinsam mit unseren Fachleuten Maßnahmen zur Fehlerbehebung ab.
  • Du lernst die Grundlagen über verschiedene Steuerungstechniken (Elektro, Pneumatik, Hydraulik) und setzt das Erlernte in Deiner täglichen Arbeit bei uns um.
  • Auch die gängigen Schweißtechniken (MIG, MAG, WIG) bringen wir Dir bei, sodass Du bereits während Deiner Ausbildung erste Schweißarbeiten übernehmen kannst.
  • Du lernst, wie man eigenständig Ersatzteile herstellt und stellst dabei Dein handwerkliches Geschick unter Beweis.
  • Nicht zuletzt übernimmst Du kleine Schreibarbeiten, um beispielsweise Störungen oder Fehlerbehebungen zu dokumentieren, damit Du oder Dein Nachfolger beim nächsten Mal weißt, was zu tun ist.
Was Du mitbringen solltest:

Als Industriemechaniker mit der Fachrichtung Instandhaltung solltest Du ein technisches Verständnis mitbringen und bei Reparaturen gerne mal selbst Hand anlegen, bevor der Techniker gerufen wird. Dabei bringst Du ein handwerkliches Geschick sowie viel Sorgfalt und Geduld mit. Dich sollten Gebrauchsanweisungen nicht gleich überfordern, sondern Du überzeugst mit Deinem logischen Denken und Deiner hohen Konzentrationsfähigkeit.

Daneben solltest Du in der Schule die Fächer Mathe und Physik mögen. Wenn Du außerdem noch voller Energie und Tatendrang sowie ein kontaktfreudiger und teamfähiger Mensch bist, bist Du für die Ausbildung bei uns genau richtig.

Deine beruflichen Perspektiven:
  • Industriemeister Fachrichtung Metall
  • Staatlich geprüfte/r Techniker/in Fachrichtung Maschinentechnik
  • Geprüfte/r Konstrukteur/in
  • Technischer Betriebswirt
  • Oder alternativ ein Studium mit Schwerpunk Maschinenbau

Die wichtigsten Informationen in Kurzform:

  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Unterrichtsform: Teilzeit
  • Schulort: Berufskolleg Berliner Platz, Neheim-Hüsten
  • Voraussetzung: mindestens Fachoberschulreife

Duales Studium bei SEVERIN

Eine Ausbildung ist dir zu wenig? Du willst eine praktische Ausbildung gerne mit einem wissenschaftlichem Studium kombinieren?

Dann bist du bei uns für ein Duales Studium genau der / die Richtige!

Bei einem dualen Studium im Bereich Business Administration gliedert sich die Ausbildung in zwei Teile: Zum einen der praktische Teil, bei dem Du Deine Ausbildung als Industriekaufmann (m/w/d) absolvierst und zum anderen der theoretische/wissenschaftliche Teil, bei dem Du Deinen Bachelor of Arts im Bereich Business Administration abschließt.

Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d):

Im Rahmen der Ausbildung lernst du die Betriebabläufe bei SEVERIN kennen, um alle wirtschaftlichen Zusammenhänge zu verstehen. Im Gegensatz zu den anderen Auszubildenden absolvierst Du Deine Ausbildung statt in 3 Jahren in 1,5 Jahren.

Bachelor of Arts Business Administration:

Das Studium an der FOM Hochschule für Ökonomie und Management läuft berufsbegleitend parallel zu Deiner Ausbildung sowie nach Deiner Ausbildung und umfasst 7 Semester.

Details:

  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Unterrichtsform: Teilzeit / berufsbegleitend
  • Schulort: Berufskolleg Berliner Platz, Neheim-Hüsten
  • Studienort: FOM Hochschule für Oekonomie & Management in Arnsberg bzw. Lippstadt
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife oder Abitur
Technische Berufe bei SEVERIN

Schülerpraktikum bei SEVERIN

Möchtest du noch herausfinden, welcher Ausbildungsberuf richtig für dich ist? Wusstest du, dass du bei einem Schülerpraktikum einen umfassenden Einblick in verschiedene Berufsfelder bekommen kannst? 

Gerne helfen wir dir herauszufinden, welcher Ausbildungsberuf wirklich zu dir passt. Hier findest du einen Überblick, in welchen Bereich du ein Schülerpraktikum absolvieren kannst:

  • Finanzbuchhaltung
  • Vertrieb (national und international)
  • E-Commerce
  • Marketing
  • Produktmanagement
  • Supply-Chain-Management
  • IT
  • Logistik / Hochregallager
  • Betriebselektrik
  • Betriebsmechanik
Technische Berufe bei SEVERIN

Du hast Fragen zu einem der oben genannten Themen?

Dann schau doch mal hier, ob Du eine passende Antwort findest:

Noch Fragen offen? Dann Kontaktiere uns gerne!

Ihre Ansprechpartnerin:

Maria Thevißen
Personalsachbearbeiterin

bewerbung@severin.de
02933 / 982 – 1533

SEVERIN Elektrogeräte GmbH
Röhre 27
59846 Sundern