Über uns

Unser Unternehmen

Wir von SEVERIN sind hier, um den Alltag zu vereinfachen, ​damit sich die Menschen zuhause auf das Wesentliche fokussieren können.​ Durch sinnvolle Innovationen und intuitive Funktionalitäten, bringen wir mit unseren zuverlässigen Elektrogeräten treue Begleiter in die Leben der Menschen. Unsere Produkte begeistern all jene, die ihr Zuhause als Mittelpunkt ihres aktiven und ausgefüllten Lebens sehen.

Als deutsche Qualitätsmarke mit über 130 Jahren Erfahrung, stehen wir für das Wissen, dass nachhaltige und langlebige Produkte den Unterschied machen und setzen dies konsequent in zukunftsfähige Technologien um. Mit unserem internationalen Team denken wir global und bringen bodenständige Tradition vom Firmensitz in Sundern in die Haushalte weltweit.

Einfach SEVERIN. Einfach jeden Tag.

Unser Führungsteam

Dr. Joyce Gesing

Dr. Joyce Gesing

Chief Executive Officer (CEO)

Joyce Gesing ist global verantwortlich für die Bereiche Marketing, Vertrieb und Category Management & Innovation inkl. After-Sales-Service und Customer Service Center für alle Kanäle und Märkte. Ebenso fallen in ihren Aufgabenbereich die strategische Unternehmensentwicklung und Transformation sowie das unternehmensweite Prozess- und Projektmanagement.

Ulrich Cramer

Ulrich Cramer

Chief Financial Officer (CFO)

Ulrich Cramer verantwortet die Bereiche Finanzen, Controlling, Personal, Recht, IT, SCM und den globalen Einkauf sowie das internationale Lieferantenmanagement in der SEVERIN Gruppe. Zusätzlich zu diesen klassischen CFO-Themen steuert er den weltweiten Qualitätsbereich sowie das SEVERIN OEM-Geschäft. Gemeinsam mit seiner Geschäftsführungskollegin obliegt ihm die Leitung der europäischen Vertriebsgesellschaften sowie der Tochtergesellschaften in Hong Kong und China.

Andre Schueltke

Andre Schültke

Chief Information Officer (CIO)

Andre Schültke ist maßgeblich für die Strategie im Bereich Informationstechnologie und der abhängigen Systeme zuständig. Als oberster IT-Verantwortlicher obliegen ihm ebenfalls die IT-Sicherheit und die Auswahl, Weiterentwicklung sowie der Betrieb von Soft- und Hardware. Zusätzlich ist der Bereich globales Supply Chain Management seinem Verantwortungsbereich zugeordnet.