1993 – 2017

1995 – Eröffnung Werk in Shenzhen

Im Jahr 1995 eröffnete SEVERIN einen eigenen Produktionsstandort in Shenzhen (SEVERIN Shenzhen Ltd.) in China

Zu unserem Produktionsstandort in Shenzhen, kam im Laufe der Jahre weitere Vertriebsniederlassungen hinzu.

  • Frankreich seit 1991
  • Niederlande seit 1995
  • Schweden seit 1995
  • Spanien seit 1997
  • Italien seit 2000
  • Polen seit 2005

2005 – Vergrößerung des Logistikzentrums und Umzug nach Shajing, Shenzhen

Das Jahr 2005, ein spannendes Jahr für die Firma SEVERIN. Zum einen wurde das Hochregallager in Sundern eröffnet. Das neue Hochregallager dient bis bis heute als vollautomatisches Logistikzentrum.

In diesem Hochregallager können 36.000 Paletten auf 13 Lagerebenen in einer Höhe von bis zu 30 m eingelagert werden.

Zudem erfolgte der Umzug in ein neues Werk in Shajing, Shenzhen. Damals mit 2000 Mitarbeitern an 19. Produktionsstraßen auf einer Fläche von 50.000 qm.

Auch dort wird mit modernster Technologie und einer ständigen Qualitätskontrolle gearbeitet, um unseren Kunden eine gleichbleibend gute Qualität gewährleisten zu können.

2014 – Gründung SEVERIN Floorcare GmbH

Im Jahr 2014 wurde die SEVERIN Floorcare GmbH gegründet. Bereits im September des gleichen Jahres präsentierte SEVERIN zehn neuen Bodenpflegegeräte auf der bekannten IFA in Berlin. Zusätzlich gewann die SEVERIN Floorcare GmbH die ersten Preis-/Leistungssiege für Bodenstaubsauger mit und ohne Beutel.

Im Jahr 2020 gliederte sich die SEVERIN Floorcare GmbH wieder in SEVERIN Elektrogeräte GmbH ein.

2015 & 2017 – Neue Geschäftsführung

Cramer

Im Oktober 2015 übernahm Ulrich Cramer die Verantwortung als CFO und ist seither für die Bereiche Controlling, Personal, Recht, IT, Logistik und Einkauf verantwortlich. Im Zuge der Neuausrichtung im Frühjahr 2018 hat Ulrich Cramer zusätzlich die weltweite Verantwortung für den Qualitätsbereich sowie das SEVERIN OEM-Geschäft übernommen und leitet gemeinsam mit Christian Strebl, dem Sprecher der Geschäftsführung, die europäischen Vertriebsgesellschaften sowie die Tochtergesellschaften in Hong Kong und China.

Im Sommer 2017 hat Christian Strebl die Verantwortung für den Gesamtvertrieb der SEVERIN Elektrogeräte GmbH und das Marketing für die Dachmarke SEVERIN übernommen. Im Zuge der Neuausrichtung der Marke SEVERIN wurde er im Frühjahr 2018 zum CEO und Sprecher der Geschäftsführung mit Verantwortung für Vertrieb, Marketing und Produktmanagement bestellt.

Strebl

2017 – 125 Jahre SEVERIN

Im Jahr 2017 feierte SEVERIN sein 125-jähriges Jubiläum unter dem neuen Motto: „Friends for life“.